News

01.05.2024

MAGAZIN | Das Wohlbefinden fördern – ohne Medikament

Innere Unruhe, Ängste, Aggressionen, depressive Verstimmungen, Schlafstörungen… Um solchen gesundheitlichen Problemen zu begegnen, braucht es nicht immer – und vor allem nicht alleinig – eine Behandlung mit Medikamenten. Lassen Sie sich von unseren Reportagen zu nichtmedikamentösen Therapien inspirieren.

26.04.2024

MERKBLATT | Anerkennung der Kompetenzen von tertiär ausgebildeten Fachpersonen Langzeitpflege

Seit 2017 treten ausgebildete Fachpersonen Langzeitpflege und -betreuung (Tertiär B) in den Arbeitsmarkt. Die Kantone stellen sich die Frage, wie dieser Eidgenössische Fachausweis einzustufen ist. ARTISET klärt die Stellung dieses Fachausweises im Bildungssystem und im Praxiseinsatz. 

24.04.2024

FÖDERATION | 2. Jahresbericht von ARTISET mit ihren Branchenverbänden CURAVIVA, INSOS und YOUVITA

Erfahren Sie, was die Föderation 2023 bewegte, welche Ziele sie im Interesse ihrer rund 3’100 Mitglieder verfolgte und welche Akzente sie setzte.

23.04.2024

UPGRADE | Wie der Wandel zu einer flachen, agilen Organisationsstruktur gelingt

Mehr Kompetenzen und Verantwortung für die Mitarbeitenden – mit diesem Ziel schlug die Stiftung Scalottas vor drei Jahren den Weg zu einer flachen, agilen Organisationsstruktur ein. Dabei sammelte die Projektgruppe fünf signifikante Erfahrungen. Welche das waren und wie es nun weitergeht, erfahren Sie hier.

23.04.2024

STUDIE | Das «Gute Leben» messbar machen

In einem Projekt von ARTISET, INSOS und der FHNW werden Kennzahlen für die Messung des «Guten Lebens» erhoben. Für die zweite Phase des Projekts suchen wir Institutionen, die das entwickelte Messinstrument testen. Machen Sie mit!

22.04.2024

POLITIK | Rückblick Sondersession April 2024

Sie gehört schon fast zum politischen Brauchtum, die Sondersession des Nationalrats im Frühling. Und in der Tradition dieser Aufräum-Session nimmt der Sozial- und Gesundheitsbereich in der Regel ausgedehnt Platz ein. Dieses Mal stauten sich Vorstösse zur Behindertenpolitik. Einige Trouvaillen daraus.

18.04.2024

MEDIENMITTEILUNG | Allianz Pro EFAS: Ja zur einheitlichen Finanzierung ambulanter und stationärer Gesundheitsleistungen

Die Allianz Pro EFAS setzt sich im Rahmen der bevorstehenden Volksabstimmung für die einheitliche Finanzierung ambulanter und stationärer Leistungen ein. Die 22 Organisationen der Allianz engagieren sich gemeinsam für ein Ja zu EFAS an der Urne.

16.04.2024

ANGEBOT | sozjobs.ch präsentiert sich im neuen Look und mit neuen Funktionen

Neues Design, neue Kontaktmöglichkeiten für Stellensuchende und weitere, nützliche Funktionen: All das bietet die neue Nutzeroberfläche bei sozjobs.ch. Ausserdem gibt es eine kleine Anpassung bei den Preisen.

03.04.2024

STELLUNGNAHME | Neue Verordnung zur Bundesstatistik

Mit der neuen Verordnung zur Bundesstatistik könnte eine wichtige Voraussetzung zur Verbesserung der Chancen von Menschen mit Behinderungen auf Teilnahme an Bevölkerungsumfragen, die mit Bundesmittel finanziert werden, erfüllt werden. Leider wird diese Chance verpasst.

26.03.2024

ANGEBOT | Mit Bildern Sprachbarrieren überbrücken

Talking Pictures ist ein bildbasiertes Kommunikationstool, das bei Sprachbarrieren in der Gesundheitsversorgung niederschwellig Hilfe bietet. Dank der Unterstützung der Allianz Gesundheitskompetenz und der Rahn-Stiftung wird den Mitgliedern von ARTISET das Tool in einer einmaligen Aktion kostenlos zur Verfügung gestellt.

26.03.2024

IMPULSTAG | Wie Ihre Organisation mit innovativen Strategien und neuen Lösungswegen erfolgreich wird

Es geht weiter. Unter dem Motto «Einen Schritt voraus! Wie Ihre Organisation mit innovativen Strategien und neuen Lösungswegen erfolgreich wird» laden wir Sie herzlich zu unserem diesjährigen Beratertag ein. Erfahren Sie von Expert:innen des ARTISET-Beraternetzwerks, welche Dienstleistungen Innovationen vorantreiben und wie Sie dank ...

21.03.2024

STELLUNGNAHME | Teilrevision des Heilmittelgesetzes

Die Teilrevision des Heilmittelgesetzes legt den Grundstein für die Digitalisierung des Medikationsprozesses. Was u.a. zu einer Erhöhung der Medikationssicherheit führen und in Zukunft auch das Abfüllen des EPD erleichtern wird. Entsprechend begrüssen ARTISET und die Branchenverbände die Revision als wichtigen Schritt in ein zukunftsfähiges ...

19.03.2024

BERUFSENTWICKLUNG | Mit welchen beruflichen Kompetenzen können wir Menschen mit Behinderung künftig unterstützen?

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir das Projekt «EmpowerAssist». Dabei beschäftigen wir uns mit der Frage, wie Menschen mit Behinderung in Zukunft leben wollen und welche neuen Kompetenzen Fachkräfte für deren Unterstützung benötigen. Zum ersten Workshop laden wir deshalb Menschen mit Behinderung sowie Fachpersonen ein, die mitwirken ...

15.03.2024

STELLUNGNAHME | Entwurf zur Revision des BehiG hat viel Luft nach oben

Das Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG) ist seit 20 Jahren in Kraft. Nun will der Bundesrat eine Teilrevision durchführen. Die Vorlage strebt für Arbeitsverhältnisse sowie für Dienstleistungen ein ausdrückliches Diskriminierungsverbot an. ARTISET und INSOS sind skeptisch, dass sich mit dem präsentierten Konzept der angemessenen Vorkehrungen ...

15.03.2024

POLITIK | Rückblick auf die Frühjahrssession 2024

Die drei letzten Wochen debattierten die National- und Ständerät:innen zu einer Vielzahl von Geschäften. Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit für die Rosinen aus dem Bundeshaus, die wir für Sie herausgepickt haben.