News - News - Dank Solarify erhalten Mitglieder kostenfrei und unkompliziert eine Solaranlage.
13.01.2022

Dank Solarify erhalten Mitglieder kostenfrei und unkompliziert eine Solaranlage.

Solarpanels für die ersten gemeinsamen Projekte im Verkauf.

Anfang Mai 2021 haben wir mit dem Berner Solar-Startup Solarify eine Partnerschaft geschlossen, um Mitgliedern eine Solaranlage ohne Eigeninvestition zu ermöglichen. Mit der Schule Friedheim, Bubikon und dem Alterszentrum Ins sind nun die ersten Projekte aus der gemeinsamen Kampagne live!

Die Solaranlagen werden über die Crowdfinanzierungs-Plattform von Solarify durch Privatpersonen finanziert, die sich mit dem Kauf einzelner Panels an der Anlage beteiligen. Die Schule und das Alterszentrum erhalten dadurch viel Visibilität für den Solarausbau auf ihren Dächern. Die Anlagen werden installiert, sobald alle Panels für ein Projekt verkauft sind. Solarify betreibt dann die Anlage über rund 30 Jahre. Die Dachbesitzer:innen erhalten günstigen Solarstrom vom eigenen Dach und den beteiligten Panelbesitzer:innen zahlt Solarify regelmässig die Erträge aus dem Stromverkauf aus. Käufer:innen fördern damit die Energiewende in der Schweiz und erzielen mit den Stromerträgen erst noch eine kleine Rendite.

Wer selber einzelne Solarpanels kaufen oder verschenken möchte, kann dies ab sofort direkt über den Solarify-Onlineshop tun.

Solarpanels kaufen

Derweil läuft die Suche nach neuen Dachpartnerschaften weiter: Interessierte Dachbesitzer:innen können sich direkt bei Solarify melden. Solarify prüft rasch und unkompliziert die Machbarkeit eines Projektes und bietet ein umfassendes Beratungs- und Unterstützungsangebot auch für eigene Solarprojekte mit Sonderkonditionen für Mitglieder.

Solarify kontaktieren

Mehr erfahren:

Solarify-Solarprojekt auf Ihrem Dach

Beratung & Unterstützung

Zurück